Category: German 7

Migrationsforschung als Kritik?: Konturen einer by Prof. Dr. Paul Mecheril, Mag. Oscar Thomas-Olalde (auth.),

By Prof. Dr. Paul Mecheril, Mag. Oscar Thomas-Olalde (auth.), Paul Mecheril, Oscar Thomas-Olalde, Claus Melter, Susanne Arens, Elisabeth Romaner (eds.)

Die Beiträge des Bandes fragen nach Möglichkeiten und Grenzen von Migrationsforschung, die sich kritisch auf Macht- und Herrschaftsdimensionen der gesellschaftlichen Verhältnisse beziehen. Methodologische Fragen, Aspekte des Verhältnisses von Migrationsforschung und Politik sowie die politischen und epistemischen Ansprüche kritischer Migrationsforschung werden darin behandelt.

Show description

Read more
 

Faszination Ultraschall by Prof. Dr. Georg Sorge (auth.)

By Prof. Dr. Georg Sorge (auth.)

Was haben der Untergang der monstrous, das Flugverhalten von Fledermäusen und der Verschnitt von Weinen mit Ultraschall zu tun? Auf solche und ähnliche Fragen werden in diesem Buch allgemein verständliche Antworten gegeben. Das thematische Spektrum reicht von den physikalischen Grundlagen des Ultraschalls über unterschiedlichste Anwendungs- und Einsatzgebiete bis hin zu Beispielen aus der Natur.

Show description

Read more
 

Fabrikschulen: Eine Anleitung zur Gründung, Einrichtung und by Curt Kohlmann

By Curt Kohlmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
 

Strömungsmechanik: Grundlagen der Impuls-, Wärme- und by Prof. Dr.-Ing., Dr.-Ing. E. h. Klaus Gersten, Prof. Dr.-Ing.

By Prof. Dr.-Ing., Dr.-Ing. E. h. Klaus Gersten, Prof. Dr.-Ing. Heinz Herwig (auth.)

Prof. Dr.-Ing. E. H. Klaus Gersten ist Direktor des Institutes für Thermo- und Fluiddynamik der Ruhr-Universität Bochum, Inhaber des Lehrstuhls Strömungsmechanik. Prof. Dr.-Ing. Heinz Herwig ist Leiter der Arbeitsgruppe Theoretische Strömungsmechanik am Institut für Thermo- und Fluiddynamik der Ruhr-Universität Bochum.

Show description

Read more
 

Das Aussagenkonzept der IFAC: Eine theoretische und by Ilka Canitz (auth.)

By Ilka Canitz (auth.)

​Das neue Konzept der Abschlussaussagen der IFAC soll die Aufmerksamkeit des Prüfers stärker als bisher auf solche Bereiche lenken, die erfahrungsgemäß mit hohen Risiken wesentlicher falscher Dar­stellungen einhergehen. Allerdings wurde dieses Konzept bisher weder theoretisch noch empirisch eingehend untersucht. Dabei ist auch zu fragen, ob dieses Konzept auch für die Prüfung von Konzernabschlüssen anzuwenden ist. Vor diesem Hintergrund analysiert Ilka Canitz das Aussagenkonzept aus dem Blickwinkel theoretischer Ansätze und systematisiert die Erkenntnisse vorhandener empirischer Studien. Im Rahmen einer eigenen empirischen Studie untersucht sie die Eignung des Aussagenkonzepts für die Prüfung der Schuldenkonsolidierung und der Zwischenergebniseliminierung.

Show description

Read more
 

Individuelle Entscheidungsprozesse: Laborexperimente und by Claus C. Berg

By Claus C. Berg

Die moderne, angewandte Betriebswirtschaftslehre kann als entscheidungs­ und systemorientiert charakterisiert werden. Wenn damit die menschlichen Entscheidungsprozesse in den Mittelpunkt des Interesses gerückt werden, so geschieht das nicht nur in dem Bemühen, eine Erklärung für diese Prozesse zu finden. Der Versuch, die Struktur menschlicher Entscheidungsprozesse zu durchdringen, ist vielmehr von dem Bestreben getragen, den Methoden zur Unterstützung betriebswirtschaftlicher Entscheidungen praktische An­ wendbarkeit zu sichern. Dabei geht guy von dem Gedanken aus, daß als Norm für menschliches Verhalten billigerweise nur gelten kann, used to be von den Fähigkeiten des Menschen her prinzipiell faßbar und realisierbar ist. Folgt guy diesen Überlegungen, so wird der Mangel an fundierten Analysen des Entscheidungsverhaltens unter Ungewißheit obtrusive. Diese Arbeit unter­ nimmt daher den Versuch, mehrperiodige individuelle Entscheidungen in einer speziellen scenario der Ungewißheit analytisch und empirisch zu unter­ suchen. Zur Gewinnung empirischen Datenmaterials werden Laborexperi­ mente durchgeführt, deren Ergebnisse in doppelter Hinsicht ausgewertet wer­ den. Die Ergebnisse werden einmal dazu herangezogen, die optimale Ent­ scheidungspolitik, die für die in der Arbeit unterstellte Entscheidungs­ scenario mit Hilfe der stochastischen, nichtlinearen, dynamischen application­ mierung abgeleitet wird, hinsichtlich ihres Erklärungswertes für reales menschliches Entscheidungsverhalten zu überprüfen. Zum anderen werden die experimentellen Ergebnisse aber auch zur Generierung neuer Hypothesen zum Entscheidungsverhalten herangezogen. Auf der foundation dieser Hypothesen, die das Anspruchsanpassungskonzept zur Theorie der Leistungsmotivation in Beziehung setzen, wird ein Modell konzipiert, das eine Erklärung des mensch­ lichen Entscheidungsverhaltens auf der Grundlage des Informationsverarbei­ tungsansatzes liefert.

Show description

Read more
 

Logistik im Handel: Optimale Lagerstruktur und by Waldemar Toporowski

By Waldemar Toporowski

In der Diskussion von logistischen Problemen im Handel kommt der Frage nach der optimalen Lagerstruktur und dem challenge der optimalen Bestell- und Bestandspolitik eine besondere Bedeutung zu, die sich in Konzepten wie Just-in-Time Belieferung, Transitterminal oder non-stop Replenishment niederschlägt.
In diesem Buch werden die Entscheidungsparameter, die Einflußfaktoren sowie die Ziele der Handelslogistik vorgestellt. Mit Hilfe modelltheoretischer Analysen werden anschließend die Konsequenzen verschiedener Lagerstrukturen auf die delivery- und die Bestandskosten aufgezeigt sowie die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Bestell- und Lieferstrategien für Handel und Hersteller untersucht.

Show description

Read more