Die traumatischen Läsionen des Rückenmarkes auf Grund der by O. Foerster (auth.), Professor Dr. O. Foerster (eds.)

By O. Foerster (auth.), Professor Dr. O. Foerster (eds.)

Show description

Read or Download Die traumatischen Läsionen des Rückenmarkes auf Grund der Kriegserfahrungen: Zweiter Teil PDF

Similar german_8 books

Ernährung und Lebenshaltung Des Deutschen Volkes: Ein Beitrag Zur Erkenntnis Des Gesundheitszustandes Des Deutschen Volkes

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Periphere Osteosynthesen: unter Verwendung des Kleinfragment-Instrumentariums der AO

Inhaltsübersicht: Historisches und Zielsetzung. - Allgemeiner Teil: Implantate und Instrumente. Allgemeine Technik bei peripheren Osteosynthesen. Richtlinien für die präoperative Vorbereitung, Operationstechnik und Nachbehandlung. Metallentfernung. Autologe Knochentransplantation. - Wiederherstellungschirurgie.

Quarzglas und Quarzgut

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Die traumatischen Läsionen des Rückenmarkes auf Grund der Kriegserfahrungen: Zweiter Teil

Sample text

Digung. beiden Extremen gibt es die zahlreichsten Ubergangsbilder, es wiirde aber zu weit fiihren, aIle diese auch noch durch Beispiele zu illustrieren. Kaum ein Fall von anfanglich kompletten Transversalsyndrom der Cauda equina gleicht nach AbschluB der Restitution dem anderen, so verschieden ist der Grad der Ruckbildung der ursprunglichen Lahmungserscheinungen, der Anasthesie, der Blasen-, Mastdarm- und Potenzstorungen, und der Storungen der Reflexe. Besonderes Interesse beanspruchen wieder die allerdings sehr seltenen FaIle von totaler Kaudalahmung, in welchen die Restitution sehr spat beginnt, dann aber doch zur vollen Heilung fuhrt.

Rechterseits besteht Thermanalgesie bis D7 aufwarts. Der mitgeteilte Fall ist ein absolut typisches Beispiel des kombinierten halbseitigen Hinterstrang-, Hinterseitenstrang-Vorderseitenstrangsyndroms. Es fehlt keineinziges Symptom des klassischenBrown - Sequardschen Symptomkomplexes. Haufiger besteht aber nUT ein halbseitiges kombiniertes Hinterseitenstrang-Vorderseitenstrangsyndrom, me es der folgende Fall illustriert: Fall 48: Prellschadigung des Markes an der Grenze von fiinften und sechsten Brustwirbel.

Abwehrreflex der Beine bis D12 aufwarts auslosbar. Totalanasthesie bis D 10 aufwarts. Wur2

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 21 votes
 

Author: admin