Infusionstherapie II Parenterale Ernährung: Workshop by K. H. Bässler (auth.), Professor Dr. Friedrich Wilhelm

By K. H. Bässler (auth.), Professor Dr. Friedrich Wilhelm Ahnefeld, Professor Dr. Caius Burri, Professor Dr. Wolfgang Dick, Professor Dr. Miklos Halmágyi (eds.)

Show description

Read Online or Download Infusionstherapie II Parenterale Ernährung: Workshop Dezember 1974 PDF

Similar german_8 books

Ernährung und Lebenshaltung Des Deutschen Volkes: Ein Beitrag Zur Erkenntnis Des Gesundheitszustandes Des Deutschen Volkes

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Periphere Osteosynthesen: unter Verwendung des Kleinfragment-Instrumentariums der AO

Inhaltsübersicht: Historisches und Zielsetzung. - Allgemeiner Teil: Implantate und Instrumente. Allgemeine Technik bei peripheren Osteosynthesen. Richtlinien für die präoperative Vorbereitung, Operationstechnik und Nachbehandlung. Metallentfernung. Autologe Knochentransplantation. - Wiederherstellungschirurgie.

Quarzglas und Quarzgut

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Infusionstherapie II Parenterale Ernährung: Workshop Dezember 1974

Sample text

Das zweite, in gleicher Weise einheitliche Kollektiv setzt sich aus traumatisierten Patienten zusammen, bei denen weder eine Nahrungskarenz noch eine Operation oder auch nur eine Narkose erforderlich gewesen war; dennoch ist es auch bei diesen Kranken zur Storung der Glukoseassimilationsfahigkeit gekommen. Agegen praop. ' Abb. 5. IRI im Serum in pE/ml nach Glukose i. v. vor und nach Laparotomien 42 Ein Insulinmangel ist nicht die Ursache fur die Minderung der Fahigkeit zur Verwertung der Glukose.

242, 196 (1970). 12. SCHULTIS, K. : Posttraumatic energy metabolism. : A. W. WILKINSON), pp. 255. Edinburgh: Churchill 1972. 13. WATERLOW, J. : The assessment of protein nutrition and metabolism in the whole animal, with special reference to man. In: Mammalian Protein Metabolism (ed. H. N. MUNRO), vol. III. New York and London: Academic Press 1969. 14. ZIMMERMANN, W. E. : Schock, Stoffwechselveranderungen und Therapie. Stuttgart-New York: F. K. Schattauer Verlag 1970. Mikrozirkulationsstorung als Ursache einer Hypoxie (Kurzbericht tiber das Workshop "Mikrozirkulation") Von J.

J. Clin. Invest. 34, 916 (1955). 3. CHAMBERS, W. : Undernutrition and carbohydrate metabolism. Physiol. Rev. ~, 248 (1938). 4. , HEPP, K. , HENFTLING, H. G. : Specific hepatic blood flow estimated by 133xenoninhalation and external recording. Eur. J. Clin. Invest. (submitted). 5. EXTON, J. : Gluconeogenesis. Metabolism~, 945 (1972). 6. McGARRY, J. D. and FOSTER, D. : Regulation of ketogenesis and clinical aspects of the ketotic state. Metabolism~, 421 (1972) . 7. HULTMAN, E. and NILSSON, L. : Liver glycogen in man.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 42 votes
 

Author: admin